• credit (c) Patrick Beelaert   - 192.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 140-2.jpg
  • 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 96.jpg
  • 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 23.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 100.jpg
  • 1bcredit (c) Patrick Beelaert   - 40.jpg
  • 4credit (c) Patrick Beelaert   - 193.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 94.jpg
  • 2acredit (c) Patrick Beelaert   - 21.jpg
  • 1bcredit (c) Patrick Beelaert   - 106.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 33.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 35.jpg
  • 2acredit (c) Patrick Beelaert   - 19.jpg
  • credit (c) Patrick Beelaert   - 18.jpg
  • 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 9.jpg

Ich genieße es für Jams zu spielen und dabei zu erleben wie Klang und Bewegung sich auf magische Weise miteinander unterhalten.
In einer Jam verbinden sich für mich zwei wichtige Gefährten in meinem Leben, die Musik und der Tanz.

Johannes Anzenhofer, geboren 1985, ist Bildhauer, Musiker und Bewegungskünstler. Er spielt Akkordeon, Gitarre, Flöte, Perkussion und singt. Sein Tanz schöpft sich aus Erfahrung in Capoeira, Kontakt Improviation, zeitgenösischen- und afrikanischen Tanz. Er spielt Musik für Tanz- Veranstaltungen, -Festivals, -Jams, Perfomances, Hochzeiten etc. Er lebt mit seiner Familie in der Nähe von München und arbeitet als freischaffender Künstler und Pädagoge.