• 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 9.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 33.jpg
  • 2acredit (c) Patrick Beelaert   - 21.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 100.jpg
  • 2acredit (c) Patrick Beelaert   - 19.jpg
  • 3credit (c) Patrick Beelaert   - 94.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 140-2.jpg
  • 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 96.jpg
  • 1acredit (c) Patrick Beelaert   - 23.jpg
  • 1bcredit (c) Patrick Beelaert   - 106.jpg
  • credit (c) Patrick Beelaert   - 18.jpg
  • 4credit (c) Patrick Beelaert   - 193.jpg
  • credit (c) Patrick Beelaert   - 192.jpg
  • 1bcredit (c) Patrick Beelaert   - 40.jpg
  • 2credit (c) Patrick Beelaert   - 35.jpg

Wir beginnen mit einer Reise tief in unser Zentrum, wo unsere Lebenskraft ruht. Erspürend, lauschend und dem, was wir finden mit Stimme und Bewegung Ausdruck gebend, bringen wir diese Energie ins Fliessen, begleitet von gemeinsamer Körperarbeit. Wenn wir richtig gut in unserem Saft sind, feiern wir die Kraft, die aus unserem Zentrum kommt mit Tanz und Musik!
 

Katrin Lerche (D)

Ich habe zunächst klassischen Gesang studiert und als Sopran und Gesangslehrerin gearbeitet. Mein Interesse für Körperarbeit hat mich über body-mind-centering zur contactimprovisation geführt, wo ich begann frei mit Körper und Stimme zu improvisieren und die Zusammenhänge von Körper und Stimme zu erforschen. In einer dreijährigen Fortbildung am Lichtenberger Institut konnte ich mein Wissen über die Wechselwirkungen von Stimmklang und Körperstrukturen vertiefen. Neben der puren Freude am Tanzen und Singen, gilt mein Interesse vor allem auch den heilenden Aspekten von Stimme, Bewegung und Berührung, was ich in workshops, und in Lomi-Massagen, in denen ich meine Stimme miteinsetze, praktiziere. Ausserdem bin ich auch Mutter von drei wundervollen Teenagern!